Über den Tod und das Leben

Hörbuch von Elisabeth Kübler- Ross

Der Tod scheint die einzige Gewissheit im Leben eines Menschen. Wenn ein naher Angehöriger stirbt, werden wir häufig mit schwieriger oder widersprüchlicher Gefühlen konfrontiert, die nur schwer auszuhalten sind. Der Trauerprozess unterscheidet sich von Mensch zu Mensch und gestaltet sich oft besonders schwierig bei schwerwiegenden, offenen Konflikten zwischen dem Verstorbenen und den hinterbliebenen Angehörigen. Psychotherapie kann helfen, in Zeiten der Trauer oder wenn man selbst mit einer schwerer Krankheit und dem baldigen Tod konfrontiert ist.

Die berühmte Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross vermittelt in ihrem Buch "Über den Tod und das Leben danach" ein klares Bild davon, was jeden von uns nach dem Ablegen des irdischen Körpers erwartet. Das Buch gibt viele neue Denkanstöße in der Beschäftigung mit dem Thema "Tod und Sterben". Ihre Worte spenden Trost und Hoffnung. Sie geben praktische Hilfe.


Hörbuch starten
(Dauer: ca. 2:30 Stunden)

 
 
Zum Seitenanfang